Können Pferde niesen?

Ein kräftiges “Hatschi” und das Kribbeln in der Nase ist verschwunden. Jeder Reiter kennt das. Doch wie machen es Pferde?

Auch Pferde niesen, aber durch ein Schnauben.
Bild: Hof hohe Birken

Dallgow-Döberitz – Ein “Hatschi” haben Sie im Stall sicherlich noch nie gehört. Denn das Niesen von Pferden ist nicht mit dem menschlichen zu vergleichen. “Pferde niesen nicht mit dem Reflex, mit dem Menschen das tun”, erklärt Dr. Andreas Faulstich von der Tierärztlichen Klinik für Pferde Seeburg in Dallgow-Döberitz. “Dementsprechend ist auch kein ‘Hatschi’ zu hören.” Trotzdem sind Pferde in der Lage, aktiv Luft aus den Nüstern auszustoßen. “Und das tun sie schwallartig beim Schnauben”, so Dr. Faulstich. Wenn Sie Ihr Pferd also das nächste Mal schnauben hören, könnte es sein, dass ihm etwas in der Nüster gekribbelt hat. Taschentuch bereit halten!

Quelle: Reiter Revue